Trainer C Ausbildung

Trainer C Diplom im Lauf für Thomas Krauer

Nach einem dreitägigen Kurs im Herbst 2020 in Tenero und dem dreitägigen virtuellen Kurs im Winter zuhause hat Thomas Krauer Mitte März die Prüfung zum Trainer C im Bereich «Lauf» absolviert und bestanden. Da die Prüfung nicht wie üblich im März in Magglingen durchgeführt werden konnte, musste Thomas neben der schriftlichen Arbeit und der Online-Prüfung den Prüfungsteil «Bewegungslernen» selbst filmen und dann die Filme einsenden.
Wir gratulieren Thomas zur bestandenen Prüfung und wünschen ihm viel Erfolg bei der Anwendung des Gelernten in der Laufgruppe der Jüngeren.
 
 
 

45. Generalversammlung der LA Riege

Unterlagen gemäss Einladungsschreiben

Aufgrund der aktuellen, durch das Coronavirus bedingten besonderen Lage, verzichtet der Vorstand der LAR auf eine physische Durchführung der ordentlichen Generalversammlung 2021. Die Abstimmungen zu einzelnen Traktanden sowie die Wahlen finden mittels Stimm- und Wahlformular in schriftlicher Form statt. Untenstehend können die dafür notwendigen Dokumente per Link abgerufen werden.

zu 1. Abnahme des Protokolls der LAR GV

    Protokoll der GV 44


zu 2. Abnahme der Jahresberichte 

a. Jahresbericht Präsident

b. Jahresbericht techn. Leitung

    Grösste Erfolge


zu 4. Abnahme der Jahresrechnung und des Revisorenberichtes

    Revisorenbericht


zu 5. Festsetzung der Jahresbeiträge

    Helferorganisation

    Merkblatt Lizenzen


zu 9. Jahresprogramm

     U10-U12         U14-U16         U18-Aktive


zu 10. Jahresmeisterschaft

    Jahresmeisterschaft


    Protokoll der GV 45

 

 

ZKB-Abschlusslauf

Virtueller ZKB-Lauf für guten Zweck

Für einen guten Zweck schnürten am Samstag, dem 5. Dezember einige Läuferinnen und Läufer der Montag-Laufgruppe die Schuhbändel für den Saisonabschluss-Run. Pro Sportler sponserte die ZKB CHF 20.00 für den Veranstalter des Zürilaufcups. Der Abschlusslauf fand virtuell statt. Getroffen hat sich die Gruppe um 10.30 Uhr. Nach dem Einlaufen in zwei Gruppen bei Kaspar Senn und Thomas Krauer startete die Gruppe gemeinsam den 1 km-Run.

In folgenden Zeiten wurde die schneebedeckte Strecke zurückgelegt: Fabio Betschart (4:08min), Leon Betschart (4:17min), Nevin Krauer (4:24min), Romeo Gaeta (4:26min), Mael Krauer (4:37min), Malin Senn (5:38min). Guilan Gaeta absolvierte die 1km-Runde ebenfalls, die Zeit wurde nicht gestoppt. Yara Schulz rannte die 6 km-Strecke in 31:52min.

Vorgängig liefen Kaspar Senn und Thomas Krauer die 6 km-Strecke mit ihren Trainingskollegen. Bei den winterlichen Bedingungen benötigte Kaspar Senn dafür 22:57min und Thomas Krauer 23:03min.

 

Special Olympics

Zertifikatübergabe an Helen Kluser

Im Jahre 2019 begann Helen Kluser die von Special Olympics Switzerland angebotene Ausbildung um kognitiv beeinträchtigte Kinder im Training betreuen zu können. Inzwischen wurden alle Auflagen erfüllt und Helen durfte zusammen mit ihrem Trainerteam im Training der U10 das Zertifikat «Unified» von Dominik Holl in Empfang nehmen. Wir freuen uns, dass wir nun kognitiv beeinträchtigten Kindern die Möglichkeit bieten können, auch an Leichtathletik-Trainings teilzunehmen und danken Helen und ihrem Team für ihren grossen Einsatz und ihre Offenheit.

SM U16/U18, Lausanne

SM-Bronze für Luc Thommen im Stab

Für eine gelungene Überraschung sorgte Luc Thommen (U18M) an der Nachwuchs-SM der U16/U18 in Lausanne. Im Stabhochsprung der U18M erzielte er mit übersprungenen 4.20m eine deutliche persönliche Bestleistung und gewann die Bronzemedaille. Diese Höhe bedeutet zudem Lichtensteiner Landesrekord bei den U18, U20 und U23 sowie Egalisierung des Rekordes bei den Männern. Luc, der als Kadermitglied des Zürcher Verbandes von idealen Trainingsbedingungen bei seinem Kadertrainer Alessandro Fasse in Thalwil profitieren kann, hat seine PB von 3.51m mehr als deutlich steigern können und zeigte einen tadellosen, fokussierten Wettkampf. In der CH- Bestenliste der U18 belegt er damit den 3.Rang. Ganz herzliche Gratulation. Resultate: